2010
22.02

Slave to the RaveAus Liebe zur Musik in einem Keller an einem schönen Ort in Jena-City. Underground, tja mensch was ist das noch? Er ist zwar nirgendwo mehr richtig, wird aber immer wichtiger im HERZEN! Kommet, höret und fühlt. Am Freitag, 26.02. sind im Keller Ari & Douglas Greed, im oberen Floor Ambient und Experimentelles mit Inannia.

2010
19.02

Slave to the Rave

Slave to the RaveMister Honk nahm unseren Mitschnitt der Dancehall Sendung auf DT64 als Anlass zur Gestaltung eines astreinen Rave Shirts (Pullover gibt es auch gleich noch dazu) und bringt somit seine Begeisterung über den „Slave to the Rave“ Shout Marushas zum Ausdruck. Mister Honk dazu: „Gestalter haben üblerweise die blöde Eigenschaft, vor allem wenn sie unter Alkoholeinfluss stehen, jeden Scheiss den sie hören sofort als T-Shirt Motiv zu bauen. Ich gehör’ nun mal auch dazu also gibt es jetzt mal ein Shirt von mir, quasi exklusiv.“

Feine Sache, wie wir finden und zum Glück haben Gestalter so blöde Eigenschaften, denn wir freuen uns sehr über das Endprodukt. Zum Shop geht es hier.

[via tonsystem klangkunst]

2010
08.02

“I just play the music that move me”. Von 1991 bis 2001 moderierte Mason auf dem britischen Soldatensender BFBS eine Sendung mit dem Namen „The Steve Mason Experience“, in der er Techno, House, Rave, Breakbeat und Jungle präsentierte. In Deutschland konnte man diesen Sender im Raum NRW empfangen. Wir wollen euch mit zwei musikalischen Ausschnitten, einen kleinen Einblick geben, wieviel Energie diese Sendung versprühte. Mit freundlicher Empfehlung von Stachy, der uns diesen Excerpt nach dem Reinigen seines Kassettendecks zur Verfügung stellte. Hinweis: dies sind Mono-Aufnahmen, man kann bei Bedarf auf Dolby-B schalten, dann verringert sich das Rauschen :-)

· Steve Mason Experience Part 1 (mp3)
· Steve Mason Experience Part 2 (mp3)

Wer noch tiefer graben möchte, kann auf der folgenden Steve Mason Fanseite viele interessante Dinge entdecken (inklusive Interviews, Tracklisting der Sendungen u.v.m.). Im Steve Mason Forum kann man sich auch gerne mit anderen Fans austauschen.

[toci]