2015
30.12

Tanith überrascht uns immer wieder, im Techno Reality TV „Boilerroom“ ist er nun auch zu finden – traditionswürdig in black/white eingetaucht. Der Sound > naja es scherbelt mal so richtig. Dark und long! Achtet auf die Raver im Hintergrund :-)

Wer die Audiodatei sich grabschen möchte, findet sie hier >

2015
26.12

Das Jahr neigt sich dem Ende. Und man möchte nochmal „ausgehen“ bzw. auch mal wieder die Anfänge von Techno/House in einem angenehmen Ambiente erleben. Der mittlerweile traditionswürdige „Classic Club“ lädt zum gemeinsamen Abfeiern in ein Wechselbad der Gefühle auf zwei Dancefloors im Theatercafé ein. Sprich, der Keller wird auch okkupiert – Stroboskop rein und los gehts. DJ Foch, welcher als einer der ersten DJs 1991 Technomusik in Jena auf zwei Technics 1210 MKII abspielte, wird musikalisch den Abend mit weiteren Mitstreitern von Nah und Fern gebührend abrunden.

Classic Club mit DJ FOCH, HORST, LESS, T-76, MULÉ
am 29.12.2015 um 22 Uhr
Theatercafé + Keller,
Schillergässchen 1, 07745 Jena

Mehr Infos hier: facebook Event
Und zu guter letzt, haben wir noch einen alten Mitschnitt entdeckt:

2015
23.12

rave schluessel 2015

Zum mittlerweile zweiten Mal in Folge, stellten wir die Tracks des Jahres zusammen, aber nennen sie nicht „Tracks“ sondern „Rave Schlüsselmoment 2015“! Glasklar ist auch, dass geradezu jeder elektronische Musikblog dutzende Chartlisten im weltweiten Netz wie ziellose Satelliten umherschleudert. Egal, „Space is the place“, und schnurstracks fragten wir ungeachtet dessen unsere Wegbegleiter und Musikfreunde, die uns über das Jahr begleitet haben, und herauskam dabei folgendes:

Den ganzen Artikel lesen …

2015
22.12

Klick, boing, bum, tschak … drücken und los gehts!

2015
11.12

Langsam senkt sich die Dunkelheit über die Stadt Erfurt.
AUX – ein Portal zu Audiophiler Universeller kollektiver Extase ist entstanden.

Aber was will das meinen? Was soll das sein? Wo? Wann? Wer? Warum?

Der Erfurter Norden wird der Zeit von vielen sympathischen Institutionen wie die Saline oder den Nordbahnhof belebt. Auch das Klanggerüst ist schon seit einigen Jahren emsig dabei Veranstaltungen fernab vom Mainstream und mit viel Liebe zum Detail zu machen. Da sich der Less dort wohl fühlt, möchte er am 19.12.2015 seine erste Veranstaltung machen.

In den Neunzigern entwickelten sich – nah verwandt – und doch nebeneinander her zwei Richtungen – Techno und House. Es gab zig Partys mit Floors für beide Strömungen.
Mittlerweile sind beide Stile für sich so etabliert und vielfältig, dass jeder seine ganz eigene Fangemeinde und Kultur hat. Und doch gehören die beiden immer noch irgendwie zusammen.
AUX will audiophilen Elektronik-Liebhabern universell in beiden Stilen kollektive extatische Erlebnisse bereiten. Los geht es passend zur Jahreszeit am Samstag, den 19. Dezember mit Techno.

… und da ich über die Jahre das Plattendrehens so einige interessante und fähige Kollegen kennen gelernt habe, ist es nicht schwer hier und da einen Freund und Kollegen ein zu laden.
In diesem Fall ist von Phonatic die Rede. Viele Worte will ich über diesen Mann nicht verlieren, da die Musik im Vordergrund stehen sollte.
Doch nur so viel… er ist ein leidenschaftlicher DJ und Nerd der einen riesigen Background hat und regelmäßig in Clubs wie das [about:blank] und dem IFZ spielt. Seine hypnotischen Techno-Sets finde ich einzigartig!
Euer Less*

AUX mit Phonatic und DJ Less
am 19.12.2015 um 23 Uhr
Klanggerüst e.V., Magdeburger Allee 175, 99086 Erfurt

Mehr Infos hier: facebook Event

2015
01.12