2016
28.09

Nicola
Man wird ja nicht alle Tage 25. Daher gibt es in Jena etwas zu feiern, genauer gesagt am Sonntag, den 2. Oktober im Kassablanca Jena.
25 JAHRE HOUSE & TECHNO IN JENA stehen auf dem Plan und wir können es selber kaum in Worte fassen. Aus diesem Anlass haben wir uns folgende Künstler ab 23 Uhr eingeladen:

Mijk van Dijk live (MFS/Superstition, Berlin)
DJ Jauche (JackFlash, Berlin)
DJ Foch & Mulé (Classic Club, Jena)

.
Ab 18 Uhr gibt es eine Warm-up Party mit einer Liveübertragung aus dem Kassablanca via Radio OKJ 103.4 Jena. Neben zahlreichen Gästen werden wir auch musikalische Untermalung haben, die uns diese Jenenser Lokal-Matadoren kredenzen werden: T-76, Ari und Nicola Candelaria, der Mikro-schwingende Patron von Radio Electronica. Er wird wie gewohnt durch die Sendung führen und vorbeikommenden Gästen bestimmt einige Anekdoten aus 25 Jahren entlocken können. Rave long and prosper!

Den ganzen Artikel lesen …

2016
23.09

Hier mal eine amtliche Erklärung wie wann und wodurch Techno entstanden ist. 57 Minuten aufklärende Aussagen bei einer Wissenschaftssendung inklusive einem anwesenden Musikwissenschaftler und natürlich Maximilian Lenz alias Westbam. Wir finden es gut, das mittlerweile auf allen Kanälen über diese Musik mehr oder minder gut diskutiert und gesprochen wird. Ein wenig müssen wir aber doch schon über Maximilians Aussagen schmunzeln:
„All diese Musikformen sind Kinder des Kapitalismus.“

Hier könnt ihr die Sendung anschauen >

2016
20.09

Nicola
Am 2. Oktober 2016 wird in Jena der „elektronische Feiertag“ ausgerufen. Pünktlich vor der großen Feier im Kassablanca namens 25 JAHRE HOUSE & TECHNO IN JENA, sendete uns Nicola Candelaria, gebürtiger Jenenser und Macher & Kopf von Radio Electronica Jena, seine ganz persönliche Definition von 25 Jahren elektronischer Tanzmusik mit der Etikettierung „RAVE“.

Wir freuen uns, Euch an dieser Stelle im Vorfeld auf diesen Abend musikalisch einzustimmen. Wir sehen uns auf dem Dancefloor im Kassa.

This mix is dedicated to the music I grew up with. Those heavy drum lines, atmospheric and sometimes cheesy tunes. In the early 90s I came in touch with electronic music for the first time and perceived consciously. Now Jena City is celebrating 25 Years of Techno and House music in the city. That mix is for me a kind of memory lane and also a big thank you to the city and all the people who made 25 years happened.

Hört hier in den Mix rein:

Nähere Erklärungen zu jeden einzelnen Track findet ihr ausführlich auf den weiteren Seiten.

Den ganzen Artikel lesen …