2011
05.10

Wir präsentieren den Podcast zum 20 Jahre Jubiläum! „20 Jahre House und Techno“ – eine kleine Reise durch zwei Dekaden im Zeichen der Bassdrum. Mit Interviews, O-Tönen und saftigen Momentaufnahmen. Das ganze ist zusammengestellt und bearbeitet von Tim Helbig. Getreu dem Motto: „Die große Kunst ist ja nicht, den großen brachialen Sound zu machen, sondern mit HiHat, Bassdrum, Bass, Snare und vielleicht noch ’ner Hookline ’ne Melodie.“

„Was macht House und Technomusik so begehrlich?
Es knallt doch immer gleich „Boing Boom Tschak“ (Kraftwerk) aus den Boxen!
Und das passiert seit über 20 Jahren auch am Fuße der Kernberge.“

Es kommen zu Wort:
Thomas Sperling (Spatz), Dirk Fochler (DJ Foch), DJ Mikk, Daniel Mauss, Metaboman, Alf K. Heinecke, Carlson alias Basu Dog, Sören (Monkey Maffia) & Griede …

podcast 20 jahre house techno

Direktlink zum Podcast >
Im Vorfeld diente dieses kleine Manuskript als Vorlage: Direktlink zum Manuskript

gruppenbild 20 jahre house techno

1 Kommentar bisher

Kommentar hinzufügen
  1. hach, der villengang 2a… mit dem gartenschlauch als wasserzulauf für die toilette. das reisst alte wunden auf. ;)