2020
06.06

Hawtins PLUS8 Label veröffentlichte 1992 eine mittlerweile seltene 6″ Flexivinyl mit dem Namen The Unreleased Experiments. Darin enthalten war ein Comic der besonderen Art und Richies Synonym F.U.S.E ‎steuerte den Sound dazu bei. Das Comic ist bei uns im Keller aufgetaucht und wir wollen Euch ein paar Seiten auszugsweise daraus präsentieren.

„Written and drawn while in the Netherlands and even threw in a special appearance by Underground Resistance!“ – kein geringerer als DJ T-1000 alias Alan Oldham war verantwortlich für die scharf gezeichneten Charaktere. Viele Künstler haben darin eine tragende Rolle, u.a. Jochem Paap alias Speedy J, der eines Tages in Metroplex Town Detroit ankommt und auf Xenon trifft, der ihn in eine neue Welt einführt.

© Alan Oldham & PLUS8

Kein Kommentar

Kommentieren

Dein Kommentar